http://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/einzelfallhilfe_5760x1652.jpg

Einzelförderung

Die chronische Erkrankung eines Kindes kann eine Familie in finanzielle Nöte bringen.

Die zum Teil umfangreiche Pflege des kranken Kindes sorgt manchmal dafür, dass ein Elternteil nicht mehr berufstätig sein kann oder seine Arbeitsstunden reduzieren muss.

Außerdem fallen durch die vielen Arzt-, Therapie- und Klinikbesuche hohe Fahrtkosten an, die oft gar nicht oder nur teilweise von den Sozialleistungsträgern übernommen werden. Dazu begleiten Eltern ihre Kinder oft in die Klinik. Was für die Kinder ein Segen ist, stellt für die Eltern eine finanzielle Zusatzbelastung dar.

Manchmal sind dann Ausgaben, wie Zuzahlungen zu Hilfsmitteln oder die Unterbringungskosten im kliniknahen Wohnheim einfach zu viel um bis zum Ende des Monats die Familie noch versorgen zu können.

In solchen Notsituationen versuchen wir mit sozialrechtlichen Beratungen und finanziellen Zuschüssen schnell und unbürokratisch zu helfen.

Rheuma kennt keine (Landes-) Grenzen!

Immer wieder erreichen uns inzwischen auch aus dem Ausland Anfragen zur finanziellen Unterstützung von rheumakranken Kindern. Meist kommen die jungen Patienten ohne Eltern zur Behandlung nach Deutschland, so z.B. die dreijährige Manar aus dem Jemen oder Mustafa aus Afghanistan. Wir unterstützen die Kinder z.B. mit Spendenaufrufen, mit finanzieller Hilfe bei Heimatbesuchen oder mit Sachmitteln, wie Kleidung oder Schulmaterialien.

Wollen Sie dieses Projekt fördern?
Hier geht es zu unserem Online-Spenden-Formular »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2017 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum