http://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/unsereziele_1772x508.jpg

Aufgaben und Ziele des Vereins auf einem Blick

Wir wollen mit und für rheumakranke Kinder und Jugendliche eine bessere Zukunft gestalten. Dafür haben wir uns folgende Ziele gesetzt:

  • Aufklärung der Öffentlichkeit über Rheuma bei Kindern
  • Sicherstellung und Verbesserung der Versorgungssituation
  • Ansprechpartner für betroffene Familien
  • Förderung der Krankheitsbewältigung
  • Kinder-, Jugend- und Elternweiterbildungen
  • Projekte für betroffene Kinder und Jugendliche zur Integration in Schule, Beruf und Freizeit
  • Psychologische und sozialpädagogische Unterstützung 
  • Einrichtung und Koordination von wohnortnahen Treffpunkten

Neben den „großen“ Zielen sind es aber oft auch die kleinen Dinge, die den Betroffenen das Leben vereinfachen, wie z.B. die kliniknahe Unterbringung der Eltern oder die Erweiterung des behindertengerechten Spielplatzes auf dem Klinikgelände.
Da die Vorstands- und Vereinsmitglieder selbst regelmäßig mit ihren Kindern in der Klinik sind, können wir neben professioneller Betreuung auch wertvolle Hilfe von Betroffenen für Betroffene anbieten.



Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2017 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum