https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/newsletter_4992x1433.jpg

Newsletter

Newsletter vom 14. Oktober 2015

14.10.2015  |   Kategorie: Newsletter-Archiv

Großer Adventsbasar

Alle Jahre wieder... auch in 2015 wird es einen Adventsbasar geben: Am 22. November können Sie in der Magistrale im St. Josef-Stift alte Weggefährten wieder treffen, sich gemütlich auf die weihnachtliche Zeit einstimmen und schon die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen. Zu kaufen gibt es u.a. Adventskränze und – gestecke, Schmuck, Körnerkissen, weihnachtliche Geschenkideen, zauberhafte Sterne und Puppenkleidung. Weiterhin gibt es einen Bücherflohmarkt. 

In der Kreativecke können Kinder basteln oder sich beim Kinderschminken verwandeln lassen. Für das leibliche Wohl ist mit selbstgebackenem Kuchen, Waffeln, Heißwürstchen und kalten und warmen Getränken bestens gesorgt.

Der diesjährige Erlös fließt in das Projekt "Transition in Aktion" welches vom Bundesverband Kinderrheuma e.V. ins Leben gerufen wurde und seit einigen Jahren junge Rheumatiker beim Erwachsenwerden begleitet. 


Bitte helfen Sie mit! Wir freuen uns über jegliche kreative Unterstützung! Selbstgemachte Marmelade, Plätzchen, Gestricktes, Gebasteltes, Genähtes, Holzarbeiten, etc. können gerne im Familienbüro abgegeben werden! Vielen Dank!

  

 

Das Bücherregal freut sich über Nachschub
Neuer Lesestoff ist immer nötig und wir freuen uns sehr über Bücher-Spenden.
Wichtig dabei: Es sollten gut erhaltene Bücher eher neueren Datums sein! Benötigt werden: Kinder- und Jugendbücher zu allen Themen und Bereichen; Erwachsenenbücher (gut gehen stets Romane, Krimis und ähnliches). Also packen Sie doch einfach schon mal eine Kiste für den nächsten ambulanten oder stationären Besuch. Und wer schon mal hier ist, darf gerne in unserem Regal stöbern. Nicht selten gibt es hier echte Highlights zu finden!

  

Kalender/ Familienplaner 2016
Ab sofort sind Kalender und Familienplaner für das Jahr 2016 im Familienbüro erhältlich. Mit den gemalten Bildern wollen wir Eindrücke und Momentaufnahmen darstellen, die den Kindern und Jugendlichen im oft nerven- und kräftezehrenden Krankheitsalltag neue Stärke geben. Die Bilder entstanden in der Kunsttherapie, die für junge Patienten in der Klinik für Kinder- und Jugendrheumatologie im St. Josef-Stift in Sendenhorst wöchentlich stattfindet.


Wir freuen uns sehr wenn Sie unsere Öffentlichkeitsarbeit unterstützen indem Sie den Kalender auch an Familie, Freunde, Lehrer oder den Kinderarzt weitergeben. Einen Einblick in den Kalender erhalten Sie hier.
Den Kalender und weitere Publikationen finden Sie auf unsere Homepage.

 

RAY- Jugendwochenende in Münster
Vom 20.- 22.11.2015 findet ein Wochenende für alle Jugendlichen mit Rheuma/SVS im Alter von 16-22 Jahren statt, die sich gerne in der Jugendgruppe „RAY“ des Bundesverbandes Kinderrheuma e.V. engagieren möchten. Für das Wochenende im Jugendgästehaus in Münster haben wir schon ein spannendes Programm aus Workshops, Austausch und netter Geselligkeit vorbereitet. Anmeldeformulare gibt es auf der Homepage oder im Familienbüro. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

 

Der Bundesverband im Internet
Im World Wide Web sind wir, neben unserer klassischen Homepage, auch noch auf Youtube und neuerdings auch bei Facebook vertreten!

Hier finden Sie den Film „Kinderrheuma- was’n das?!“ als Youtube-Video. So lässt sich informatives Material ganz leicht per Mausklick an Interessierte (z.B. Lehrer, Freunde, Verwandte) weiterleiten.

Um zu unserer Facebook Seite aufzurufen klicken Sie bitte hier. Wir freuen uns über viele „Likes“. Schauen Sie doch mal rein!

 

Treffpunkte Kinderrheuma
Neuer Treffpunkt in Baden- Württemberg
Das Familien- Fortbildungs-Wochenende in Freckenhorst ist inzwischen bekannt dafür, dass sich dort neue Treffpunkte gründen. Kein Wunder, denn das gemeinsame Wochenende mit der ganzen Familie führt allen die Vorteile von Austausch und Gemeinschaft direkt vor Augen.
Familie Hinckers war mit ihren 3 Kindern zum ersten Mal dabei und hat sich sofort für eine Treffpunktgründung entschieden. Die ersten Kontakte mit anderen Eltern aus der Region haben sich auch bereits ergeben. Somit hat der Bundesverband ein neues Bundesland auf seiner Treffpunkt-Karte zu verzeichnen. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen Familie Hinckers viel Erfolg für den Treffpunkt-Start.

Treffpunkt Nordbaden
Sandra und Norbert Hinckers
69469 Weinheim
Tel: 0177 / 6999413
nordbaden@kinderrheuma.com

 

Umzug Treffpunkt Wolfsburg/ Helmstedt

Treffpunkt-Leiterin Christina Germer ist umgezogen und so ist der Treffpunkt Wolfsburg/ Helmstedt ab sofort unter neuer Telefonnummer erreichbar:

Treffpunkt Wolfsburg/ Helmstedt
Christina Germer
38446 Wolfsburg
Tel: 05365/9791024
wolfsburg@kinderrheuma.com

 

Eine aktuelle Übersicht aller Treffpunkte finden Sie hier.

 

Familie GeLENKig im neuen Outfit erschienen
Die aktuellste Ausgabe der Vereinszeitschrift Familie GeLENKig (Nr. 71) ist erschienen und hier als Download verfügbar. Unsere Vereinsmitglieder haben die Ausgabe auf dem Postweg erhalten.

 

Mitgliedschaft beim Bundesverband Kinderrheuma e.V.
Sind Sie noch kein Mitglied beim Bundesverband Kinderrheuma e.V.? Nein? warum nicht? Als Mitglied erhalten Sie 4x pro Jahr die Vereinszeitschrift „Familie geLENKig“ mit vielen Informationen rund um das Thema Kinderrheuma, chronische Schmerzen und Vereinsaktivitäten, außerdem erfahren Sie Neues aus der Klinik für Kinder- und Jugendrheumatologie in Sendenhorst. Regelmäßig werden Sie zu Fortbildungen und Veranstaltungen des Vereins eingeladen. Mitglieder erhalten stets deutlich vergünstigte Konditionen.

Der Jahresbeitrag für eine Familienmitgliedschaft liegt ab dem 01.01.2016 bei 45,00 €, Einzelmitglieder zahlen 30€! Damit unterstützen Sie einen guten Zweck!

Haben wir Sie überzeugt? Dann laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter, füllen es aus und schicken es an uns zurück.

 

BOOST - Spenden durch Online-Einkäufe

Unterstützen Sie den Bundesverband Kinderrheuma e.V. mit Ihren Online-Einkäufen, ohne Extrakosten!

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen. Hier geht es zum Link. 

 

Pressespiegel
SGS-Kicker freuen sich auf Duell mit dem Regionalligisten
In 25 Jahren viel „beWEGt“
„Irgendwo tut es immer weh“ - Leben mit Rheuma

 

Veranstaltungshinweise 2016
4.-5. März:Workshop für Treffpunktleiter und Interessierte in Münster

3.- 5. Juni: Familienfortbildung in Freckenhorst

5. Juni: Mitgliederversammlung Bundesverband Kinderrheuma e.V.

 

Ihr Draht zu uns:
Bundesverband Kinderrheuma e.V.
Westtor 7
48324 Sendenhorst
02526/ 300 11 75
familienbuero@kinderrheuma.com
www.kinderrheuma.com

Jetzt anmelden!


An dieser Stelle möchten wir auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Kontakt

Familienbüro im St. Josef-Stift
Telefon: 02526 300-1175
E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com

Kontakt »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2019 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum