https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/newsletter_4992x1433.jpg

Newsletter

Newsletter vom 03. April 2018

03.04.2018  |   Kategorie: Newsletter-Archiv

Neue Email-Adressen:

Unsere Mitarbeiterinnen im Familienbüro sind nur noch unter folgenden Email-Adressen zu erreichen: 
marion.illhardt@kinderrheuma.com
kathrin.wersing@kinderrheuma.com
christine.goering@kinderrheuma.com


Neue Faxnummer:

Auch unsere Faxnummer hat sich geändert. Sie können ab sofort die Nummer 02526 / 300 – 1179 für Faxsendungen nutzen.

 

Neue Ausgabe der Familie geLENKig ist erschienen:

Die 79. Ausgabe unserer Vereinszeitschrift ist erschienen. Online können Sie diese hier ganz bequem als pdf-Dokument einsehen. Mitglieder des Bundesverbandes bekommen die gedruckte Ausgabe per Post zugesandt. Werden Sie jetzt Mitglied!

 

Newsletter der Jugendgruppe RAY:



Für Jugendliche und junge Erwachsene mit Rheuma und/oder SVS im Alter von 16-26 Jahren bieten wir einen speziellen Newsletter rund um die Themen Schule, Beruf, Studium, Ausbildung, Berufstätigkeit etc. an, der ca. 2x pro Monat verschickt wird.
Wenn du Interesse hast: Schicke uns eine Email mit dem Stichwort „RAY Newsletter“ an ray@kinderrheuma.com.

 

Unsere Veranstaltungen:

Für Jugendliche und junge Erwachsene mit Rheuma/SVS ab 16 Jahren: 
RAY-Aktiv-Wochenende vom 20.-22.04.2018
in der Jugendherberge Bielefeld



Wir haben uns wieder ein vielfältiges Programm für das RAY-Wochenende überlegt. Es ist eine Mischung aus Fortbildung, Aktivitäten, Kennenlernen und Weiterentwickeln der Jugendgruppe RAY, aber natürlich kommen dabei der Austausch und Spaß nicht zu kurz!!

Unser Programm:
„Wer ist eigentlich dieser RAY...?“ - Einblick und Überblick in die Aktivitäten der Jugendgruppe RAY mit Vertretern der Gruppe
„Aktiv trotz Rheuma“ - Physiotherapeutischer Workshop mit praktischen Übungen, vorgestellt durch Anja Blöthe, Physiotherapeutin, St. Josef-Stift Sendenhorst
„RAY unterwegs - Mit Rheuma durch den Teutoburger Wald“ - Matthias Werner, Rheumatiker seit früher Kindheit, zeigt, dass trotz zweier künstlicher Hüften und einem teilversteiften Sprunggelenk, vieles möglich ist.
„Eine Reise durch die Nacht“ – Physiologische und psychologische Aspekte des Schlafens mit Kerstin Bölte, Psychologin (Ma. Sc.), St. Josef-Stift Sendenhorst
„RAY 2.0 - Wie geht’s weiter?“ - Ausblick in die Aktivitäten der Jugendgruppe RAY mit Christine Göring, Sozialarbeiterin (B.A.), Bundesverband Kinderrheuma e.V.

Der Eigenanteil beträgt 30 € für Mitglieder des Bundesverbandes. Nichtmitglieder zahlen 45 €.

Hier gibt es das Anmeldeformular und weitere Infos.


08. - 10. Juni 2018
Familienwochenende Freckenhorst
Fortbildungs-Wochenende für die ganze Familie. Während die Eltern medizinische und fachliche Vorträge rund um Rheuma und SVS hören haben die Kinder ein buntes Freizeit- und Erlebnisprogramm. Austausch und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.
Das Programm und Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen

10. Juni 2018
Mitgliederversammlung Bundesverband Kinderrheuma e.V.
Im Rahmen der Familienfortbildung findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder!

01. September 2018
Tagesseminar „Selbsthilfeaktive stärken“
In diesem Jahr möchten wir wieder eine praxisnahe Fortbildung anbieten. Darin wird es um verschiedene Aspekte gehen z.B. die eigene Rolle in der Selbsthilfe soll reflektiert werden, Grundzüge der Gesprächstechniken und Körperhaltung werden vermittelt, wie sende ich eine Botschaft und wie empfange ich sie und welche „schnellen“ Entspannungsübungen kann ich einsetzen, um mit Nervosität umzugehen?
Angesprochen fühlen dürfen sich für dieses Seminar insbesondere Vorstands- und Ausschussmitglieder, Treffpunktleiter, RAY-Mitglieder, Paten, und alle, die Interesse haben, sich zukünftig in die Vereinsarbeit einzubringen.

21. - 23. September 2018
Schwimmwesten-Wochenende
Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir auch in 2018 gerne Müttern chronisch kranker Kinder ein Präventiv-Wochenende anbieten, damit sie weiterhin in der Lage sind, für ihre Kinder und ihre Familie eine kraftvolle Persönlichkeit zu sein.
Es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldeformulare sind können Sie hier runterladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Online einkaufen und Gutes tun - WeCanHelp.de
Kauft nicht fast ein jeder von uns irgendetwas online ein? Warum diese Tatsache nicht direkt noch mit etwas Gutem verknüpfen, ohne Mehraufwand (außer einer einmaligen Registrierung)? Seit kurzem sind wir vom Bundesverband Kinderrheuma auf WeCanHelp.de (gemeinnützige uG) vertreten, der Schwesterseite von bildungsspender.de.

Nachdem das ehrenamtliche Projekt Boost leider eingestellt wurde, ist uns angeboten worden, die Daten zu wecanhelp.de transferieren zu lassen. WeCanHelp hat in den letzten Jahren jährlich mehr als 1 Mio. € an Spenden eingesammelt (in Summe bisher über 6,5 Millionen, seit 2009) die Seite arbeitet mit knapp 1.800 Shops und Dienstleistern zusammen, u.a. Alltours, Galeria Kaufhof, Thalia, Tchibo, ADAC, Office Discount, Deutsche Bahn, Ernsting´s und Rossmann. Auch Direktspenden über diese Institution sind möglich. Ebenso besteht hier die Möglichkeit nach einzelnen Produkten zu suchen und die Seite zeigt einem an, zu welchem Preis man dieses Produkt wo kaufen kann und wie hoch die Spendensumme wäre. Das Vorgehen ist wie beim Boost-Projekt. Registrieren, den Bundesverband auswählen (man kann uns als dauerhafte Charity hinterlegen) und schon kann die gute Tat losgehen. Wir empfehlen die zusätzliche Installation der shopalarm-Browsererweiterung. Durch dieses Add-On wird einem direkt angezeigt, wenn man sich auf einer Seite befindet, die mit wecanhelp.de kooperiert. Wir bedanken uns schon jetzt für alle Spenden die auf diese Art und Weise bei uns eingehen.
Hier geht’s zu unserer Seite von WeCanHelp.de 

 

Pressespiegel
Hier finden Sie unsere aktuellsten Meldungen aus der Presse:
• WestLotto-Mitarbeiter engagieren sich für Kinder mit Rheuma
• Spende für den Rheumaverband
• Schöne Dinge für den guten Zweck
• Familienwanderung
• Bundesverband Kinderrheuma darf sich über Zuwendung der Lambertus-Bruderschaft freuen
• Basar und Wunschbaum im St.-Josef-Stift
• Oh, Du schöne Adventszeit

 

Ihr Draht zu uns:



Bundesverband Kinderrheuma e.V. 
Westtor 7, 48324 Sendenhorst
Tel.: 02526/ 300 11 75
familienbuero@kinderrheuma.com
www.kinderrheuma.com

 

Jetzt anmelden!


An dieser Stelle möchten wir auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Kontakt

Familienbüro im St. Josef-Stift
Telefon: 02526 300-1175
E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com

Kontakt »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2019 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum