https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/service_presseberichte.jpg

Presseberichte

Klasse 7b des SGS unterstützt Rheumaverein

15.07.2013  |   Kategorie: 2013

370 €. Diese Summe spendeten 24 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b des Städtischen Gymnasiums in Sundern, dem „Bundesverband zur Förderung und Unterstützung rheumatologisch erkrankter Kinder, und deren Familien e.V.“.

Unter der Leitung Ihrer Religionslehrerin Frau Hecker haben die Schülerinnen und Schüler einen ganzen Nachmittag frische Waffeln verkauft, sowie eine Tombola organisiert.
Die Idee das Geld zu spenden kam den Kindern im Religionsunterricht zum Thema „Wozu Kirche gut ist“. Die Mutter einer Schülerin hat den Elternverein im St.-Josef-Stift in Sendenhorst kennen gelernt und so wurde der Kontakt hergestellt.

Der Erlös wurde am Freitag auch im Beisein der Klassenlehrerin Frau Paschert an Sabine Kuschel überreicht. Frau Kuschel ist Ansprechpartnerin für neu betroffene Familien im Märkischen Kreis und Umgebung. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in einer Unterrichtsstunde umfassend über die Erkrankung Kinderrheuma informieren, danach wussten sie, wofür ihre Spende eingesetzt wird.

15.07.2013 Quelle: www.dorfinfo.de

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2019 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum