https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/service_presseberichte.jpg

Presseberichte

Golfen für einen guten Zweck

29.08.2012  |   Kategorie: 2012

Rheumakranke Kinder erhalten einen Scheck über 1.000 Euro

COESFELD (mk). Jedes Jahr spielt die Damen-Abteilung des Golf- und Landclubs Coesfeld ein Turnier für einen guten Zweck. 60 Teilnehmerinnen aus dem Club sowie Freundinnen aus den anderen Golfclubs der Region waren dem gemeinsamen Ruf von Inge Gödde vom Golfclub sowie Ute und Olaf Niemann vom Bundesverband rheumakranker Kinder e.V. gefolgt und spielten einen Chapman-Vierer für die gute Sache.

Einen Scheck über 1.000 Euro konnte Inge Gödde im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins im Anschluss an das Turnier unter großem Applaus an Ute und Olaf Niemann überreichen. Das Ehepaar Niemann bedankte sich sehr herzlich bei allen Teilnehmerinnen für den großzügigen Betrag, der den rheumakranken Kindern auf der Polarstation im Rheumazentrum Sendenhorst zu Gute kommt.

Den sportlichen Vergleich gewannen im Brutto nach spannendem Wettkampf Heike Langheim und Jutta Eilermann mit 30 Bruttopunkten. In der Nettoklasse A siegten Dr. Nico Zwernemann-Nellen und Karin Stippel mit 47 Nettopunkten. Auch 47 Nettopunkte erzielten Sabine Albrecht und Manuela Muß-Richter , die Sieger der Nettoklasse B.

Quelle: Billerbecker Anzeiger, 29.08.2012

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2019 Bundesverband Kinderrheuma e.V. | YouTube

Kontakt  |  Impressum