https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/service_presseberichte.jpg

Presseberichte

Plätzchen statt Ferrari

14.01.2012  |   Kategorie: 2012

Spenden für Hilfsorganisationen

Wer Not und Elend sucht muss nicht bis Afrika oder Asien fahren: Direkt vor unserer Haustür finden wir Menschen, denen es nicht gut geht. Aber es gibt zum Glück auch Menschen, die es sich zur Aufgae gemacht haben, gezielt zu helfen. Heinz-Gerd "Bärchen" Sester ist so ein Mensch. Mit zahlreichen Aktionen sammeln er und seine erhrenamtlichen Helfer jedes Jahr Geld und unterstützen damit Vereine und Hilfsorganisationen, die in unserer Region Gutes bewirken. 
Vielen ist Sester als aktiver Karnevalist, Sitzungspräsident und Moderator bekannt. Normalerweise hat er keine Scheu vor der Öffentlichkeit. Wenn es um seine Spendenaktionen geht, sieht das anders aus. "Ich geh nicht mit aufs Foto. Ich bin doch gar nicht wichtig", betont er dann und lässt anderen den Vortritt. 
Die anderen, das waren in diesem Jahr beispielsweise die Rheuma Liga, der Hürther Kinderschutzbund oder der Behindertensportverband. Auch die Pflegebegleiter, die sich im Rhein-Erft-Kreis um Angehörige von Demenzkranken kümmern und ihnen im Alltag helfen wollen, wurden bedacht. Sie sind dringend auf ein Auto angewiesen und hoffen daher auf weitere Spenden. 
Schon seit Jahren gehört der soziale Brennpunkt an der Geisbergstraße in Köln zu den Spendenempfängern. Vor allem die Kinder dort brauchen Hilfe und Fürsorge. "Die Pänz selbst können doch nix dafür", ist Sester überzeugt. "Und wenn man sieht, wie die sich ein Tütchen Plätzchen schnappen und strahlen, als ob das ein Ferrari wär' - dann muss man doch einfach was tun!"
Wer ebenfalles etwas tun möchte, ist herzlich eingeladen. Entweder selbst mit anzupacken, oder als Gast bei den vielen Aktionen. Spätestens im Sommer besteht dazu wieder Gelegenheit: Beim Benefiz-Fußballturnier der Jecken in Gleuel.


Von Jan L. Dahmen, 04.01.2012 
Quelle: Sonntags Post Hürth

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2019 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum