https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/newsletter_4992x1433.jpg

Newsletter

Newsletter vom 05. Februar 2012

05.02.2012  |   Kategorie: Newsletter-Archiv

Termine 2012

22. - 24.06.2012 -- Familienfortbildungswochenende in Freckenhorst

Programm und Anmeldeformular können auch Nicht-Mitglieder hier auf unserer Homepage herunterladen oder telefonische anfragen unter 02526/ 300 11 75
oder per Email beantragen unter familienbuero@kinderrheuma.com.

Unsere Mitglieder des Bundesverbandes werden automatisch per Post benachrichtigt.

Programm für Eltern:

„Schmerz lass nach - Physikalische Therapie für zuhause“
Eltern werden an die Möglichkeiten der physikalischen Therapie,
insbesondere TENS, herangeführt. (mit praktischen Übungen)
Referent: Daniel Sotgiu (Krankenpfleger der C1)

Kinderrheuma - Fragen & Antworten
Gesprächsrunde zum Krankheitsbild. Aufklärung über medizinische
Fragestellungen zur Stärkung der Krankheitsakzeptanz und der Therapie -
arbeit.
Referent: Chefarzt Dr. Gerd Ganser

Möglichkeiten der Selbsthilfe ( Regionalgruppentreff)
Entgegenwirken von häuslicher Isolation; Stärkung des Wir-Gefühls;
Befähigung, sich für die Interessen Ihrer Kinder vor Ort einzusetzen
Referent: Vorstand des Bundesverbandes
Erfahrungsaustausch, Gespräche und gemütliches Beisammensein kommen nicht
zu kurz.

Programm für betroffene Kinder, Jugendliche und Geschwister:
Musikworkshop “We will rock you“
In altersentsprechenden Gruppen kann die Freude an der Musik erlebt,
das Selbstvertrauen gestärkt, und die eigene Fähigkeit entdeckt werden.
Referent: Tomi Basso (Musikpädagoge)

Parallel zu den Workshops findet an allen drei Tagen eine Kinderbetreuung statt!
Änderungen vorbehalten!

24.06.2012 -- Mitgliederversammlung des Bundesverband Kinderrheuma e.V.

Achtung: TERMINÄNDERUNG. Die Versammlung war ursprünglich für März 2012 geplant.
Bitte merken Sie sich den neuen Termin im Juni in der LVHS in Freckenhorst vor.

31.08. – 02.09.2012 -- Transition-Wochenende

für rheumakranke Jugendliche ab 16 Jahren im Jugendgästehaus in Münster. Die Einladung wird in Kürze versendet.
07./08.09.2012 -- Moderatoren-Training und Infos zum Thema Schmerzverstärkungssyndrom

Veranstaltung für Treffpunktleiter und Interessierte in der LVHS Freckenhorst.
Referent: Arnold Illhardt
23.09.2012 -- Teilnahme am Weltkindertag in Köln.

Wer Lust und Zeit hat, darf sich gerne an dieser Aktion beteiligen.
28.-30.09.2012 -- Schwimmwesten-Wochenende

Veranstaltung für Mütter chronisch kranker Kinder.
Aufgrund der positiven Resonanz aus dem letzten Schwimmwesten-Wochenende, möchten wir gerne in diesem Jahr das Präventionswochenende für Mütter chronisch kranker Kinder erneut anbieten.
Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier auf unserer Homepage. Die Mitglieder des Bundesverbandes werden automatisch benachrichtigt. Selbstverständlich können auch Nicht-Mitglieder mitfahren. Melden Sie sich kurze per Telefon (02526/ 300 11 75) oder Email familienbuero@kinderrheuma.com und wir schicken Ihnen das Anmeldeformular gerne zu.

25.11.2012 -- 21. Adventsbasar im St. Josef-Stift

Weitere Veranstaltungshinweise

22.02.2012 -- Treffpunkt Kinderrheuma Kassel lädt zum Vortrag "Therapiemöglichkeiten" ein

Themen:
• Therapiemöglichkeiten der traditionellen chinesischen Medizin bei rheumatischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
Referent: Dr. Arne Stroehlein, Facharzt für Kinderheilkunde, Praxis für traditionelle chinesische Medizin (TCM) Göttingen
• Neue Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
Referent: Dr. Michael Rühlmann, Facharzt für Kinderheilkunde, Kinderrheumatologie, Praxis für Kinderrheumatologie Göttingen / Universität Göttingen

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr in der KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen), Wilhelmshöher Allee 32a, 3.Stock, 34117 Kassel

Anmeldung und Information über 
Sabina Klein, 
Tel: 0561/819247 
bzw. per Email unter kassel@kinderrheuma.com


Jugendherbergsausweis

Der Bundesverband Kinderrheuma e.V. ist Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk. Als Mitglied des Vereins können Sie sich diese Gruppenkarte im Familienbüro ausleihen.

Literaturhinweis:

Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH veröffentlicht Neuauflage des Ratgebers „Kinder- und Jugendrheuma – Wir können was tun!". Interessierte können sich das Buch als pdf-Datei ansehen oder die gedruckte Version bestellen. 

Jetzt anmelden!


An dieser Stelle möchten wir auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Kontakt

Familienbüro im St. Josef-Stift
Telefon: 02526 300-1175
E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com

Kontakt »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2018 Bundesverband Kinderrheuma e.V. Google+ | YouTube

Kontakt  |  Impressum