https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/Laufrad.png

Laufrad-Tauschbörse

Laufrad-Tausch leicht gemacht! Wer hat ein Laufrad abzugeben oder zu verkaufen? Wer sucht dringend eins? Über diese Seite wollen wir Interessierte zusammenbringen!

Für viele rheumakranke Kinder sind Laufräder ideal, weil sie Bewegung ohne starke Gelenkbelastung ermöglichen.

Seit 2019 ist das Laufrad auch als Hilfsmittel anerkannt und kann somit auf Rezept von den Krankenkassen übernommen werden. Allerdings ist eine Beantragung und Gewährung nicht immer leicht.

Daher gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich über das Familienbüro in unsere Tausch-Liste aufnehmen zu lassen. Aus Datenschschutzgründen erfolgt die Weitergabe von Kontaktdaten ausschließlich über das Familienbüro. Dafür bitte die unten stehende Einwilligungserklärung ausfüllen und an das Büro senden.

Wichtiger Hinweis: Der Bundesverband Kinderrheuma e.V. übernimmt keine Garantie für das Zustandekommen eines Tausches/Kaufs und für die Fahrtüchtigkeit der Laufräder.

 

Ich SUCHE ein Laufrad

     

Ich BIETE ein Laufrad

1. Bitte füllen Sie die Einwilligungserkärung aus und senden diese an das Familienbüro.

2. Weiterhin benötigen wir folgende Informationen:

  • Name, Telefon- oder E-Mailkontakt
  • Angaben zur gesuchten Laufradgröße

 

 

 

1. Bitte füllen Sie die Einwilligungserklärung aus und senden diese an das Familienbüro.

2. Weiterhin benötigen wir folgende Informationen:

  • Name, Telefon- oder E-Mailkontakt
  • ein Foto des Laufrades
  • Angaben zur Größe des Laufrades
  • Angaben zum Gebrauchszustand des Laufrades
  • Preisvorschlag

 

Formular Einwilligungserklärung zum Austausch von Kontaktdaten im Rahmen der Laufrad-Tauschbörse

Formular Datenschutzhinweise für Anbieter und Interessierte der Laufrad-Tauschbörse

Die Beantragung eines Laufrades als Hilfsmittel über die Krankenkasse ist weiterhin möglich und vor allem für Kinder, die schwer betroffen sind, sehr empfehlenswert. Hilfen und Tipps zur Beantragung sind in diesem Informationsblatt zu finden.

 

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2020 Bundesverband Kinderrheuma e.V. | YouTube

Kontakt  |  Impressum