https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/newsletter_4992x1433.jpg

Newsletter

RAY Newsletter November 2020

13.11.2020  |   Kategorie: Newsletter-Archiv

Liebe RAY Mitglieder und Interessierte,

wir hoffen sehr, dass ihr alle bisher weitesgehend wohlbehalten durch den erneuten Lockdown gekommen seid!

Ein bisschen Abwechslung und Freude senden wir von Herzen mit diesem Newsletter.

 

Viele Grüße aus dem Familienbüro.

 

Dann eben virtuell - Abschlußveranstaltung des RAY-Tandem Projekts am 21.11.2020

Herzlich sind alle RAY Mitglieder und Interessierten zur abschließenden Veranstaltung des RAY Tandem Projektes eingeladen. Gemeinsam wollen wir auf die 3 Projektjahre zurückschauen, uns über die gemeinsamen Erlebnisse austauschen und in die Zukunft schauen.

Da der Lockdown ein Treffen in Sendenhorst leider nicht zulässt wird das Treffen online stattfinden.

Wir treffen uns am Samstag, 21. November 2020 ab 11Uhr für ca. 2-3 Stunden virtuell.

Anmeldungen zu dem Treffen bitte bis Dienstag, 17. November 2020 17Uhr bei Jutta im Familienbüro: 02526/3001175 oder jutta.weber@kinderrheuma.com .

Der Zugangslink etc. wird nach der Anmeldung an die Teilnehmer*innen geschickt.

Wir hoffen, möglichst viele von Euch wenigstens virtuell sehen zu dürfen!!

 

Update zur Absage des Adventsbasars

Seit Jahrzehnten ist der jährliche Adventsbasar vom Bundesverband Kinderrheuma e.V., der immer am Totensonntag im St. Josef-Stift in Sendenhorst stattfindet, eine schöne Tradition, auf die sich Mitglieder und Helfer bereits das ganze Jahr freuen. In diesem Jahr muss er leider pausieren.

Leider geht es uns so wie vielen, die derzeit Veranstaltungen organisieren wollen: Corona macht es nahezu unmöglich. Nach internem Abwägen wurde schweren Herzens entschieden, dass es unter den gegebenen Umständen nicht möglich ist, den Adventsbasar in 2020 zu veranstalten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Adventsbasar 2021.

 

 

"Aktiv-Dabei-Challenges" trotzen Corona

 

Wir sind begeistert und dankbar, dass sich viele liebe Menschen schon bis jetzt mit tollen Ideen bei der "Aktiv-Dabei-Challenge" anlässlich unseres 30. Geburtstages mit eingebracht haben.

 

Auch in diesen Tagen und Wochen sind wunderbare Challenges gestartet bzw. durchgeführt worden.

 
 

Sabine hat liebevolle Handmadesachen für ihre Aktiv-Dabei-Challenge "30 Teile in 30 Tagen" gefertigt. In 30 Tagen sollen mindestens 30 ihrer Artikel verkauft und so Spendengelder für den Bundesverband Kinderrheuma e.V. generiert werden. Die weihnachtlich bestickten Bäumchen, Wärmekissen, Häkeltaschen, kleinen Portemonnaies, Schlüsselanhänger, Lichterbeutel und noch einiges mehr liegen seit dem 22.10.2020 in der Fußpflegepraxis von Alexandra Langenberg-Kasel in Plettenberg zum Verkauf aus. 

Wir danken Sabine von Herzen für ihre tolle Challenge und den vielen begeisterten Leuten, die  bereits jetzt schon die anvisierten 30 Teile gekauft haben.

Familie Schmidt in Vellmar hat ihre "30 Gassi-Gänge- 30 Tüten Müll sammeln" Challenge im Oktober gemeistert und über ihre Spendenaktionsseite  bei betterplace.org und im Freundes und Bekanntenkreis viele Spenden sammeln und einen Beitrag für die Umwelt leisten können.

Herzlichen Dank dafür.

Der Chefarzt der Kinder- und Jugendrheumatologie in Sendenhorst, PD Dr. Windschall und 2 seiner Oberärzte haben mit der "Ultraschall für Bundesverband" Challenge einen großzügigen Teil ihrer Referentenhonorare beim kürzlich durchgeführten Ultraschallkurs gespendet.

Vielen vielen Dank für Ihren Einsatz.

Bernd, Kerstin und ihre Kinder sind in Rhede mit ihrer "30 Jahre - 30 Liter" Challenge an den Start gegangen. In liebvoller Handarbeit gestalten sie mit 30 Liter Markierungsfarbe den sonst so eintönigen Schulhof einer lokalen Grundschule.

Wir wünschen Euch gutes Gelingen für diese wunderbare Aktiv-Dabei-Challenge.

 

RHEUMA AKTUELL - eine Information vom Kooperativen Rheumazentrum Münsterland e.V.

Samstag, 14. November 2020

10.00 – 12.10 Uhr

Online-Übertragung aus dem St. Josef-Stift Sendenhorst

 

Den Link zur Veranstaltung findet Ihr auf der Start-Seite von:

www.rheumazentrum-muensterland.de

 

Eure Meinung zum RAY Tandem Projekt

Einige von Euch haben schon freundlicherweise den abschließende Rückmeldebogen zum RAY Tandem Projekt ausgefüllt. Vielen herzlichen Dank für Eure Zeit und Euren Einsatz für RAY.

Für alle, die es bisher noch nicht geschafft haben, hier nochmal der Link zum Fragebogen bei SurveyMonkey: https://www.surveymonkey.de/r/YTNBKCW

Um eine Rückmeldung bis Mittwoch, 18.11.2020 wird gebeten.

Vielen herzlichen Dank für Eure Mithilfe, das Projekt gut auswerten zu können.

 

Dein Draht zu RAY:
RAY ist die junge Selbsthilfegruppe im Bundesverband Kinderrheuma e.V.

E-Mail: ray@kinderrheuma.com
Tel.: 02526- 300 1175
Westtor 7
48324 Sendenhorst

Jetzt anmelden!



An dieser Stelle möchten wir auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Kontakt

Familienbüro im St. Josef-Stift
Telefon: 02526 300-1175
E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com

Kontakt »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2021 Bundesverband Kinderrheuma e.V. | YouTube

Kontakt  |  Impressum