https://www.kinderrheuma.com/uploads/images/Header/newsletter_4992x1433.jpg

Newsletter

RAY Newsletter März 2021

04.03.2021  |   Kategorie: Newsletter-Archiv

Liebe RAY Mitglieder und Interessierte,

wir hoffen, dass diese ersten Versuche von Frühling und Öffnung Euch ein Stückchen Normalität zurück in den Lockdown-Alltag bringen mögen.

Wäre schön möglichst viele von Euch schon bald im Rahmen der Veranstaltungen innerhalb des neuen Projektes "Junge Selbsthilfe digital" zumindest virtuell wiedersehen zu können.

Viele herzliche Grüße aus dem Familienbüro.

 "Aktiv-Dabei-Challenge" - Stand der Dinge

Wie bereits berichtet wurde unsere "Aktiv-Dabei-Challenge" bis Ende Mai 2021 verlängert. Also noch viel Zeit, um Ideen für eine Challenge im Familienbüro anzumelden.

Wir freuen uns, auf viele tolle Challenges und danken sehr herzlich für die wundervolle Unterstützung, die wir bereits erhalten durften.

 

Wie aus der "Quad-Challenge" eine "Radlader-Challenge" wurde

RAY-Mitglied Sarah hatte schon länger die Idee, sich mit dem Quad 30 Mal im Kreis zu kreiseln. Da das Quad aber immer wieder technische Probleme anzeigte und nicht zur Verfügung stand, hat sie kurzfristig ihre Challenge einfach verändert.

Mit einem Radlader, den sie zuvor noch nicht gefahren war, verlud sie in kürzester Zeit 30 Kubikmeter Mutterboden. Die Stadt Quakenbrück hat damit nun 30 neue Bäume in einer Allee angepflanzt.

Wir danken Sarah sehr herzlich für diese tolle "Aktiv-Dabei-Challenge", womit die wunderbare Summe von 255€ an Spendengeldern gesammelt werden konnte.

 

Erfahrungsberichte für die nächste "Famillie geLENKig" und den RAY-Blog gesucht

Am 16. März ist der Redaktionsschluß für die nächste Ausgabe unserer Vereinszeitschrift "Familie geLENKig". Wir suchen noch schreibbegeisterte Menschen, die Lust haben, über ihre derzeitigen Erfahrungen und Erlebnisse im Lockdown zu schreiben!

Diese würden wir dann auch sehr gerne auf dem RAY-Blog veröffentlichen.

Wir freuen uns über viele Berichte an familienbuero@kinderrheuma.com .

Bei Fragen zu Länge, Format etc. gerne einfach im Familienbüro unter 02526/ 300 1175 melden.

Vielen herzlichen Dank für Eure kreative Unterstützung!

 

Eure Stimme zählt

Noch bis zum 10. März kann jeder für unser Vereinsmitglied und Para Schwimmer Jered Müller, der vom Behindertensportverband Niedersachsen zur Wahl des Behinderten Sportlers des Jahres 2021 nominiert wurde, abstimmen.

Jered Müller hat Rheuma und chronische Schmerzen, aber das hält ihn nicht davon ab fast täglich für seinen Lieblingssport Schwimmen zu trainieren. Dabei kämpft er jeden Tag mit Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Jedoch sagt er selbst: "Im Wasser geht es mir viel besser als an Land." 2018 gewann Jered die Deutschen Jugendmeisterschaften und ist im Kader 2 des Deutschen Behindertensportverbandes. Auch als Trainer und Kampfrichter arbeitet er engagiert.

Jered, wir sind stolz auf dich!

Direkt zur Abstimmung für Jered geht es über folgenden Link:

https://www.bsn-ev.de/voting/jered-mueller/

Die Abstimmungszeit geht noch bis zum 10. März und der Link darf gerne auch im Freundes- und Bekanntenkreis verteilt werden.

In der Woche vom 1. März bis 6. März wird bei „Hallo Niedersachsen" jeden Tag einer der Kandidaten vorgestellt, welcher Sportler an welchem Tag vorgestellt wird konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Die Berichte werden aber nach der Ausstrahlung in der Mediathek bereitgestellt.

Informationen zu Jered, der Wahl und zu dem Bericht sobald er ausgestrahlt wurde gibt es unter dem folgendem Link

https://sc-hellas-einbeck.de/?page_id=486       

Es gibt für jeden der abstimmt auch immer tolle Preise zu gewinnen.

Wir laden alle herzlich ein, sich zu beteiligen und Jered mit ihrer Stimme zu unterstützen.

Vielen Dank und ganz viel Glück, lieber Jered!!!

 

Junge Selbsthilfe digital

Wie berichtet, ist das RAY-Tandem Projekt erfolgreich Ende letzten Jahres abgeschlossen worden.

An die Erfahrungen aus dem abgeschlossenem Projekt knüpft nun unser neues Projekt "Junge Selbsthilfe digital" an.

Im Rahmen des Projektes wird von Januar 2021 bis Ende Juni 2022 die Selbsthilfearbeit von RAY im digitalen Bereich erweitert und neu ausgerichtet. Unter der Begleitung von Jutta werdet Ihr und weitere interessierte junge Menschen an die Möglichkeiten digitaler Medien in der Selbsthilfearbeit herangeführt. Gemeinsam werden wir viele virtuelle Möglichkeiten ausprobieren und passendes für RAY entwickeln: z.B. RAY Veranstaltungen, an denen man gleichzeitig vor Ort und digital teilnehmen kann.

Da aber virtuelle Angebote ein Treffen von Angesicht zu Angesicht nicht auf Dauer ersetzen können, sind auch Veranstaltungen im Rahmen des Projektes geplant, an denen wir uns persönlich sehen. Diese sind aber natürlich stark von der Entwicklung des Pandemiegeschehens abhängig!

Wir freuen uns darauf, dieses Projekt mit Euch auf den Weg bringen zu dürfen und danken der Barmer, die dieses Projekt freundlicherweise fördert.

 

Termine Termine Termine

07.03.2021 - "Junge Selbsthilfe digital": RAY's virtueller Stammtisch via Zoom Videokonferenz ab 11Uhr. Zeit sich online zu treffen, um sich auszutauschen, gemeinsam online Gesellschaftsspiele zu probieren und einfach eine schöne Zeit zu haben. Anmeldungen bitte bis Freitag, 05. März 2021 12 Uhr bei Jutta im Familienbüro. Den Zugangslink und weitere Infos erhalten die angemeldeten Teilnehmer dann per E-Mail.

27.03.2021 - "Junge Selbsthilfe digital": RAY Treffen von 11.00- ca. 14.00Uhr - aufgrund der aktuellen Gegebenheiten wird dieses Treffen virtuell stattfinden müssen. Gemeinsam wollen wir u.a. für RAY wichtige Punkte für eine digitale Selbsthilfearbeit erarbeiten und festhalten - RAY's individuelle "NET-tikette", Termine und Inhalte für mögliche virtuelle Workshops planen, Wünsche für das RAY-Aktiv-Wochenende klären, uns austauschen und eine gute (virtuelle) Zeit miteinander haben.

Anmeldung bitte bis Mittwoch, 24. März 2021: ray@kinderrheuma.com // 02526-300 1175

Weitere Infos erhaltet ihr bei Jutta im Familienbüro.

06.04.2021 - "Junge Selbsthilfe digital": RAY's virtueller Stammtisch via Zoom Videokonferenz ab 20 Uhr. Anmeldungen bitte bis Dienstag, 06. April 2021 12 Uhr bei Jutta im Familienbüro. Den Zugangslink und weitere Infos erhalten die angemeldeten Teilnehmer dann per E-Mail.

02.05.2021 - "Junge Selbsthilfe digital": RAY's virtueller Stammtisch via Zoom Videokonferenz ab 11Uhr. Anmeldungen bitte bis Freitag, 30.04.2021 12 Uhr bei Jutta im Familienbüro. Den Zugangslink und weitere Infos erhalten die angemeldeten Teilnehmer dann per E-Mail.

01.06.2021 - "Junge Selbsthilfe digital": RAY's virtueller Stammtisch via Zoom Videokonferenz ab 20 Uhr. Anmeldungen bitte bis Dienstag, 01.06.2021 12 Uhr bei Jutta im Familienbüro. Den Zugangslink und weitere Infos erhalten die angemeldeten Teilnehmer dann per E-Mail.

18.-20.06.2021 - Familienfortbildungswochenende in Freckenhorst mit RAY Treffen - nähere Informationen zum Programm und Ablauf werden wir Ende März/ Anfang April 2021 mitteilen können

24.-26.09.2021 - RAY-Aktiv-Wochenende im Lidice Haus Bremen - nähere Informationen zum Programm und Ablauf werden wir Ende März/ Anfang April 2021 mitteilen können

 

Digitale Beratung der kombabb NRW

Das Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V. -kombabb-Kompetenzzentrum NRW ist auf virtuellem Wege für Euch da. Hier erhaltet ihr Beratung zum Thema Studium und zu möglichen Nachteilsausgleichen mit chronischer Erkrankung.

Aktion Luftsprung

Die Aktion Luftsprung bietet wieder ein Stipendium für junge Menschen mit einer chronischen Erkrankung an, das ihnen bei der Ausbildung oder während des Studiums ökonomische Unterstützung bieten soll.

Nähere Informationen dazu findet ihr auf der Homepage von der Aktion Luftsprung.

 

Rheuma-Liga bietet Online-Austausch zum Thema Kinderwunsch

Die Rheuma-Liga bietet am 09. März zwischen 20 und 21 Uhr einen Online-Austausch zum Thema Kinderwunsch an. Nähere Informationen zu dem Angebot und Details zur Anmeldung findet Ihr hier.

 

 

Dein Draht zu RAY:
RAY ist die junge Selbsthilfegruppe im Bundesverband Kinderrheuma e.V.

E-Mail: ray@kinderrheuma.com
Tel.: 02526- 300 1175
Westtor 7
48324 Sendenhorst

Jetzt anmelden!



An dieser Stelle möchten wir auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Kontakt

Familienbüro im St. Josef-Stift
Telefon: 02526 300-1175
E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com

Kontakt »

Der Bundesverband

Der Verein wurde 1990 gegründet und seine Mitglieder sind zum Großteil Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher. Sie kennen die Probleme, die diese Krankheit mit sich bringt und stehen anderen gern mit Rat und Tat zur Seite. Heute hat der Bundesverband über 400 Mitglieder.

Hier erfahren Sie mehr...

Geldspenden    Krankheitsbewältigung



Über Uns

Projekte

Kinder- & Jugendrheuma

RAY

Helfen & Spenden

Service

Bundesverband Kinderrheuma e.V.

© 2021 Bundesverband Kinderrheuma e.V. | YouTube

Kontakt  |  Impressum